Sensorwerkstoffe und integrierte Datenspeicher

  • Online-Maschinen- und Anlagenüberwachung (Schwingungs- und Körperschallmessungen)
  • Online-Zustandsüberwachung des Bauteilwerkstoffs (Harmonischen-Analyse von Wirbelstromsignalen)
  • Online-Überwachung von Eigenschaften des Profilwerkstoffs während des Strangpressens (Wirbelstromprüfung)
  • Entwicklung funktionalisierter Werkstoffe zur Nutzung als  Sensorwerkstoff:
    – mit magnetischen Eigenschaften
    – mit lokal definierten Wärmebehandlungszuständen
  • Entwicklung von bauteilintegrierten Datenspeichern:
    – lokales Anlassen des Werkstoffs
    – magnetische Datenspeicherung im Bulk-Werkstoff
    – magnetische Spritzschichten

www.iw.uni-hannover.de